Adiutus setzt Qualitätsstandards

 

Um den hohen Qualitätsstandard für jedes Insolvenzverfahren nutzbar zu machen, erarbeitet bzw. gewährleistet adiutus: 
• Spezielle Rahmenkonzepte mit verbesserten Bedingungen und günstigen Prämien
• Schnelle und unkomplizierte Abwicklung
•  Deutschlandweite und internationale Betreuung durch Verbandsmitglieder
•  Laufenden Fortbildung der Mitglieder 
•  Regelmäßige Information von Insolvenzverwaltern, Verbänden, Kammern etc. 

 

„Als Zeichen ihres hohen Verantwortungsbewusstseins verpflichten sich die Mitglieder des „adiutus“ auf die Einhaltung verbindlicher Verhaltensregeln“. Alle adiutus-Mitglieder sind vor Aufnahme in den Verband nach den Kriterien des adiutus geprüft, dazu gehören z.B.: 
•  nachgewiesene Erfahrung zum Versicherungsschutz im Insolvenzverfahren 
•  hohe fachliche Qualifikation in den relevanten Bereichen „Absicherung Werte, Haftungsrisiken, Forderungsausfall, Mitarbeiter im insolventen

   Unternehmen 
•  langjährige Tätigkeit als unabhängiger Versicherungsmakler 
•  überdurchschnittliche Vermögensschaden-Haftpflicht-Absicherung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutscher Insolvenz Assekuranz-Verband e.V.